freunde.ma-nic.de

Suche

Beiträge die mit newhere getaggt sind

Hi everyone! My name is Elise and I'm #newhere

I'm interested in #politics and #news and would describe myself as a #progressive. I am a big fan of #sports, #movies and shows on #netflix, #hulu and #amazon. I just watched #the-marvelous-mrs-maisel and am currently watching #Brooklyn-99. I also like #TheOffice #ParksandRecreation and #GameOfThrones. I am also an appreciator of #art and #music of many different kinds. I love #baking and #reading as well but don't have a lot of time to do it for fun. I also study #French and am a lover of all things from #France!
 
Friendica publishes both on Diaspora's network and also Mastodon (aka Activitypub). I'd just post a single #newhere post, and be responsive to any comments or questions. The one thing bots can't do as well as people is interact with people, so do that. Otherwise, post whatever, but try not to post a lot of links that stop us from using this social network.
 
Oh good. You should post a #newhere message without any links leading people out of Diaspora to introduce yourself, because there are dozens (hundreds?) of bots here that create an account, post some clickbait, create another account, post clickbait, etc.

Most people actually can't buy cars! They need to take out a loan, and guess who gets the car if the loan ever defaults? Same goes for mortgages, only worse.
 
Bild/Foto
Hello World! Gonna start posting some of my content from elsewhere to get things kicked off here… #newhere
 
Bild/Foto
Hello World! Gonna start posting some of my content from elsewhere to get things kicked off here… #newhere
 
Bonjour, #nouveauIci je lance un pod diaspora francophone pour essayer de motiver mon entourage à quitter #facebook et rejoindre ce réseau libre que je redécouvre. J'ai volontairement pris un domaine parodique pour essayer d’attiser la curiosité des gens.
N'hésitez pas à venir participer, j'ai mis un discord en parallèle en attendant l'intégration du chat xmpp 😀
Pour ma part je suis Français, localisé dans le #Tarn, et je m'intéresse aux alternatives pour se passer des #GAFAM
Le pod en lui même est hébergé chez OVH, VM sur serveur dédié.
Je suis ouvert a toute remarque / suggestion / critique.

https://www.fessebouc.fr

#newHere #podmin #fessebouc
 
Bonjour, #nouveauIci je lance un pod diaspora francophone pour essayer de motiver mon entourage à quitter #facebook et rejoindre ce réseau libre que je redécouvre. J'ai volontairement pris un domaine parodique pour essayer d’attiser la curiosité des gens.
N'hésitez pas à venir participer, j'ai mis un discord en parallèle en attendant l'intégration du chat xmpp 😀
Pour ma part je suis Français, localisé dans le #Tarn, et je m'intéresse aux alternatives pour se passer des #GAFAM
Le pod en lui même est hébergé chez OVH, VM sur serveur dédié.
Je suis ouvert a toute remarque / suggestion / critique.

https://www.fessebouc.fr

#newHere #podmin #fessebouc
 
Bild/FotoKai Lücke wrote the following post Mon, 11 Feb 2019 19:41:13 +0100

♲ Montag (montag@friendica.xyz):
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.



- taz@pod.geraspora.de - Die Taz auf Diaspora - de
- forum_zwenkau@friendica.a-zwenkau - Offizielle Präsenz der Stadt Zwenkau auf Friendica - de
- schaufensterennigerloh@ennibook.de - Infoportal für die Stadt Ennigerloh auf Friendica - de
- attac_hl@libranet.de - Attac Lübeck auf Friendica - de
- fsfe@diasp.eu - Free Software Foundation Europe auf Diaspora - en
- fsf@framasphere.org - fsf.org - Free Software Foundation auf Diaspora - en
- framasoft@framasphere.org - framasoft.org A network dedicated to globally promoting "free" and particularly free software, auf Diaspora - en
- la_quadrature_du_net@framasphere.org - www.laquadrature.net is a non-profit association that defends the rights and freedom of citizens on the Internet, auf Diaspora - en
- fsfeberlin@libranet.de - Berliner Gruppe der Free Software Foundation Europe auf Friendica -de
- chaosupdates@diasp.org - Der Chaos Computer Club auf Diaspora - de

Kultur und Unterhaltung



- ey_lou_flynn@pod.geraspora.de - Die is lieb Comics auf Diaspora - de
- titel@pod.geraspora.de - Das TITEL kulturmagazin auf Diaspora - de
- einsnull@pod.thing.org - interiszipliärer miniblog & newsfeed auf Diaspora - de

Kommerzielles usw.



- glasbohne@joindiaspora.com - Glas & Bohne ist ein Optiker mit integriertem Café auf Diaspora - de
- seitanismus@diaspora.town - Veganer Aufschnitt. Handgemacht in Flensburg. Lecker. Bio. Auf Diaspora - de
- fairmondo@diaspora.pingupod.de - Fairmondo ist ein Online-Marktplatz - Der halboffizielle Account auf Diaspora - de
- stahlratte@pod.geraspora.de - Segelschiff Stahlratte das in der Karibik unterwegs ist - auf Diaspora - de
- superdoor@f.praschnig.com - Supervision und Coaching auf Diaspora - de

Die hier sind leider ziemlich inaktiv:- monomeer@pod.geraspora.de - Monomeer - Alles ohne Plastik - Ein Plastikfreies Geschäft auf Diaspora - de
- fairtragen@framasphere.org - fairtragen organic fair trade fashion - Ökologische Mode aus Bremen, auf Diaspora - de

Politisches, Stiftungen, Parteien



- piratenpartei@joindiaspora.com - Offizieller Account der Piratenpartei Deutschland auf Diaspora - de
- hopidd@despora.de - Hochschul-Piraten Dresden auf Diaspora - de
- ottoprennerstiftung@diaspora.town - Die Otto Brenner Stiftung (OBS) ist die Wissenschaftsstiftung der IG Metall auf Diaspora - de
- aktionfsa@diasp.eu - Aktion Freiheit statt Angst auf Diaspora - de
- podmin@social.gibberfish.org - Developing easy-to-use online tools for activists, organizers, and human rights defenders [i]auf Diaspora - en

Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:- europablog@libranet.de - Der Europablog (https://europa.blog/) auf Friendica - de
- die_partei_kv_warendorf@friendica.3ischn.de - Kreisverband Warendorf Der Partei auf Friendica - de

Federation



- hq@pod.diaspora.software - The official diaspora\* project account - en
- hq@socialhome.network - The official Socialhome project accout on Socialhome - en
- thefederation@socialhome.network - Account der Statistikseite The Federation auf Socialhome - en

AStAs



- astatu@friendica.astatu.berlin - [i]AStA der TU Berlin
auf Friendica - de
- astabonn@pod.geraspora.de - AStA der Uni Bonn - auf Diaspora - de

Diverses



- refa_md@diaspora.pingupod.de - REFA Landesverband Sachsen-Anhalt e.V auf Diaspora - de
- metager@diaspora.u4u.org - MetaGer ist die größte und bekannteste Meta-Suchmaschine in Deutschland auf Diaspora - de

Critical Mass



- critical_mass_dresden@pod.geraspora.de - Critical Mass Dresden auf Diaspora - de

Hier passiert leider nicht mehr so viel:- criticalmasskiel@squeet.me - Critical Mass Kiel auf Friendica - de

Spanisches und Französisches



- monnaielibreoccitanie@framasphere.org - Collectif Monnaie Libre Occitanie auf Diaspora - fr
- emmabuntus@framasphere.or - Collectif Emmabuntüs auf Diaspora - fr

Mastodon Accounts



Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.- Digitalcourage@chaos.social - Digitalcourage e.V. - de
- netzpolitik_feed@chaos.social - Netzpolitik.org - de
- Framasoft@framapiaf.org/ - Framasoft.org - en
- attac_hl@mastodon.social - Attac Lübeck - de
- scalzi@mastodon.social - Der Science Fiction Autor John Scalzi - en
- fdroidorg@mastodon.technology - F-Droid - en
- kuketzblog@social.tchncs.de - Der Kuketz Blog - de
- LaQuadrature@mamot.fr - Der La Quadrature du Net - fr
- yunohost@mastodon.social - yunohost.org - en
- davidrevoy@framapiaf.org - David Revoy Web-Comic - en

Hier passiert leider nicht mehr so viel:- criticalmasskiel@mastodon.cloud - Critical Mass Kiel - de

GNU Social



- FSF: https://status.fsf.org/fsf

Draft



Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.- Ind.ie: indie@mastodon.social
- Krita: krita@mastodon.art
- Inkscape: inkscape@mastodon.art
- GIMP: GIMP@mastodon.at
- Tutanota: Tutanota@mastodon.social
- KDE: kde@mastodon.technology
- Matrix: matrix@mastodon.matrix.org
- Doorbraak: doorbraak@todon.nl
- Association R.A.P: RAPasso@framapiaf.org
- Bijstandsbond: bijstandsbond@todon.nl
- Dallas Hackers: dallas_hackers@infosec.exchange
- Fairphone: Fairphone@social.weho.st
- Purism: Purism@mastodon.social

Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro- thechakraproject@joindiaspora.com

News/Publishing - FS/Linux- Linuxblaetter@joindiaspora.com
- linuxfr_officieux@framasphere.org
- linuxuprising@libranet.de
- facil@framasphere.org
- rationalreview@joindiaspora.com

Inoffizielle Accounts



Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:- https://dir.friendica.social/search?q=inoffiziell

Foren



Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.- https://dir.friendica.social/forum

Thanks to



@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

\#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee
[l]

@G Plus Minus
 
♲ Montag (montag@friendica.xyz):
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.



- taz@pod.geraspora.de - Die Taz auf Diaspora - de
- forum_zwenkau@friendica.a-zwenkau - Offizielle Präsenz der Stadt Zwenkau auf Friendica - de
- schaufensterennigerloh@ennibook.de - Infoportal für die Stadt Ennigerloh auf Friendica - de
- attac_hl@libranet.de - Attac Lübeck auf Friendica - de
- fsfe@diasp.eu - Free Software Foundation Europe auf Diaspora - en
- fsf@framasphere.org - fsf.org - Free Software Foundation auf Diaspora - en
- framasoft@framasphere.org - framasoft.org A network dedicated to globally promoting "free" and particularly free software, auf Diaspora - en
- la_quadrature_du_net@framasphere.org - www.laquadrature.net is a non-profit association that defends the rights and freedom of citizens on the Internet, auf Diaspora - en
- fsfeberlin@libranet.de - Berliner Gruppe der Free Software Foundation Europe auf Friendica -de
- chaosupdates@diasp.org - Der Chaos Computer Club auf Diaspora - de

Kultur und Unterhaltung



- ey_lou_flynn@pod.geraspora.de - Die is lieb Comics auf Diaspora - de
- titel@pod.geraspora.de - Das TITEL kulturmagazin auf Diaspora - de
- einsnull@pod.thing.org - interiszipliärer miniblog & newsfeed auf Diaspora - de

Kommerzielles usw.



- glasbohne@joindiaspora.com - Glas & Bohne ist ein Optiker mit integriertem Café auf Diaspora - de
- seitanismus@diaspora.town - Veganer Aufschnitt. Handgemacht in Flensburg. Lecker. Bio. Auf Diaspora - de
- fairmondo@diaspora.pingupod.de - Fairmondo ist ein Online-Marktplatz - Der halboffizielle Account auf Diaspora - de
- stahlratte@pod.geraspora.de - Segelschiff Stahlratte das in der Karibik unterwegs ist - auf Diaspora - de
- superdoor@f.praschnig.com - Supervision und Coaching auf Diaspora - de

Die hier sind leider ziemlich inaktiv:

- monomeer@pod.geraspora.de - Monomeer - Alles ohne Plastik - Ein Plastikfreies Geschäft auf Diaspora - de
- fairtragen@framasphere.org - fairtragen organic fair trade fashion - Ökologische Mode aus Bremen, auf Diaspora - de

Politisches, Stiftungen, Parteien



- piratenpartei@joindiaspora.com - Offizieller Account der Piratenpartei Deutschland auf Diaspora - de
- hopidd@despora.de - Hochschul-Piraten Dresden auf Diaspora - de
- ottoprennerstiftung@diaspora.town - Die Otto Brenner Stiftung (OBS) ist die Wissenschaftsstiftung der IG Metall auf Diaspora - de
- aktionfsa@diasp.eu - Aktion Freiheit statt Angst auf Diaspora - de
- podmin@social.gibberfish.org - Developing easy-to-use online tools for activists, organizers, and human rights defenders [i]auf Diaspora - en

Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:

- europablog@libranet.de - Der Europablog (https://europa.blog/) auf Friendica - de
- die_partei_kv_warendorf@friendica.3ischn.de - Kreisverband Warendorf Der Partei auf Friendica - de

Federation



- hq@pod.diaspora.software - The official diaspora\* project account - en
- hq@socialhome.network - The official Socialhome project accout on Socialhome - en
- thefederation@socialhome.network - Account der Statistikseite [i]The Federation
auf Socialhome - en

AStAs



- astatu@friendica.astatu.berlin - AStA der TU Berlin auf Friendica - de
- astabonn@pod.geraspora.de - AStA der Uni Bonn - auf Diaspora - de

Diverses



- refa_md@diaspora.pingupod.de - REFA Landesverband Sachsen-Anhalt e.V auf Diaspora - de
- metager@diaspora.u4u.org - MetaGer ist die größte und bekannteste Meta-Suchmaschine in Deutschland auf Diaspora - de

Critical Mass



- critical_mass_dresden@pod.geraspora.de - Critical Mass Dresden auf Diaspora - de

Hier passiert leider nicht mehr so viel:

- criticalmasskiel@squeet.me - Critical Mass Kiel auf Friendica - de

Spanisches und Französisches



- monnaielibreoccitanie@framasphere.org - Collectif Monnaie Libre Occitanie auf Diaspora - fr
- emmabuntus@framasphere.or - Collectif Emmabuntüs auf Diaspora - fr

Mastodon Accounts



Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.

- Digitalcourage@chaos.social - Digitalcourage e.V. - de
- netzpolitik_feed@chaos.social - Netzpolitik.org - de
- Framasoft@framapiaf.org/ - Framasoft.org - en
- attac_hl@mastodon.social - Attac Lübeck - de
- scalzi@mastodon.social - Der Science Fiction Autor John Scalzi - en
- fdroidorg@mastodon.technology - F-Droid - en
- kuketzblog@social.tchncs.de - Der Kuketz Blog - de
- LaQuadrature@mamot.fr - Der La Quadrature du Net - fr
- yunohost@mastodon.social - yunohost.org - en
- davidrevoy@framapiaf.org - David Revoy Web-Comic - en

Hier passiert leider nicht mehr so viel:

- criticalmasskiel@mastodon.cloud - Critical Mass Kiel - de

GNU Social



- FSF: https://status.fsf.org/fsf

Draft



Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.

- Ind.ie: indie@mastodon.social
- Krita: krita@mastodon.art
- Inkscape: inkscape@mastodon.art
- GIMP: GIMP@mastodon.at
- Tutanota: Tutanota@mastodon.social
- KDE: kde@mastodon.technology
- Matrix: matrix@mastodon.matrix.org
- Doorbraak: doorbraak@todon.nl
- Association R.A.P: RAPasso@framapiaf.org
- Bijstandsbond: bijstandsbond@todon.nl
- Dallas Hackers: dallas_hackers@infosec.exchange
- Fairphone: Fairphone@social.weho.st
- Purism: Purism@mastodon.social

Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro

- thechakraproject@joindiaspora.com

News/Publishing - FS/Linux

- Linuxblaetter@joindiaspora.com
- linuxfr_officieux@framasphere.org
- linuxuprising@libranet.de
- facil@framasphere.org
- rationalreview@joindiaspora.com

Inoffizielle Accounts



Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:

- https://dir.friendica.social/search?q=inoffiziell

Foren



Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.

- https://dir.friendica.social/forum

Thanks to



@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee
[l]

@G Plus Minus
 
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.






Kultur und Unterhaltung






Kommerzielles usw.






Die hier sind leider ziemlich inaktiv:




Politisches, Stiftungen, Parteien






Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:




Federation






AStAs






Diverses






Critical Mass






Hier passiert leider nicht mehr so viel:




Spanisches und Französisches






Mastodon Accounts


Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.




Hier passiert leider nicht mehr so viel:




GNU Social






Draft


Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.





Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro

  • thechakraproject@joindiaspora.com



News/Publishing - FS/Linux

  • Linuxblaetter@joindiaspora.com
  • linuxfr_officieux@framasphere.org
  • linuxuprising@libranet.de
  • facil@framasphere.org
  • rationalreview@joindiaspora.com



Inoffizielle Accounts


Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:




Foren


Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.




Thanks to


@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee


!G Plus Minus
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in
 
♲ Montag (montag@friendica.xyz):
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.



- taz@pod.geraspora.de - Die Taz auf Diaspora - de
- forum_zwenkau@friendica.a-zwenkau - Offizielle Präsenz der Stadt Zwenkau auf Friendica - de
- schaufensterennigerloh@ennibook.de - Infoportal für die Stadt Ennigerloh auf Friendica - de
- attac_hl@libranet.de - Attac Lübeck auf Friendica - de
- fsfe@diasp.eu - Free Software Foundation Europe auf Diaspora - en
- fsf@framasphere.org - fsf.org - Free Software Foundation auf Diaspora - en
- framasoft@framasphere.org - framasoft.org A network dedicated to globally promoting "free" and particularly free software, auf Diaspora - en
- la_quadrature_du_net@framasphere.org - www.laquadrature.net is a non-profit association that defends the rights and freedom of citizens on the Internet, auf Diaspora - en
- fsfeberlin@libranet.de - Berliner Gruppe der Free Software Foundation Europe auf Friendica -de
- chaosupdates@diasp.org - Der Chaos Computer Club auf Diaspora - de

Kultur und Unterhaltung



- ey_lou_flynn@pod.geraspora.de - Die is lieb Comics auf Diaspora - de
- titel@pod.geraspora.de - Das TITEL kulturmagazin auf Diaspora - de
- einsnull@pod.thing.org - interiszipliärer miniblog & newsfeed auf Diaspora - de

Kommerzielles usw.



- glasbohne@joindiaspora.com - Glas & Bohne ist ein Optiker mit integriertem Café auf Diaspora - de
- seitanismus@diaspora.town - Veganer Aufschnitt. Handgemacht in Flensburg. Lecker. Bio. Auf Diaspora - de
- fairmondo@diaspora.pingupod.de - Fairmondo ist ein Online-Marktplatz - Der halboffizielle Account auf Diaspora - de
- stahlratte@pod.geraspora.de - Segelschiff Stahlratte das in der Karibik unterwegs ist - auf Diaspora - de
- superdoor@f.praschnig.com - Supervision und Coaching auf Diaspora - de

Die hier sind leider ziemlich inaktiv:

- monomeer@pod.geraspora.de - Monomeer - Alles ohne Plastik - Ein Plastikfreies Geschäft auf Diaspora - de
- fairtragen@framasphere.org - fairtragen organic fair trade fashion - Ökologische Mode aus Bremen, auf Diaspora - de

Politisches, Stiftungen, Parteien



- piratenpartei@joindiaspora.com - Offizieller Account der Piratenpartei Deutschland auf Diaspora - de
- hopidd@despora.de - Hochschul-Piraten Dresden auf Diaspora - de
- ottoprennerstiftung@diaspora.town - Die Otto Brenner Stiftung (OBS) ist die Wissenschaftsstiftung der IG Metall auf Diaspora - de
- aktionfsa@diasp.eu - Aktion Freiheit statt Angst auf Diaspora - de
- podmin@social.gibberfish.org - Developing easy-to-use online tools for activists, organizers, and human rights defenders [i]auf Diaspora - en

Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:

- europablog@libranet.de - Der Europablog (https://europa.blog/) auf Friendica - de
- die_partei_kv_warendorf@friendica.3ischn.de - Kreisverband Warendorf Der Partei auf Friendica - de

Federation



- hq@pod.diaspora.software - The official diaspora\* project account - en
- hq@socialhome.network - The official Socialhome project accout on Socialhome - en
- thefederation@socialhome.network - Account der Statistikseite [i]The Federation
auf Socialhome - en

AStAs



- astatu@friendica.astatu.berlin - AStA der TU Berlin auf Friendica - de
- astabonn@pod.geraspora.de - AStA der Uni Bonn - auf Diaspora - de

Diverses



- refa_md@diaspora.pingupod.de - REFA Landesverband Sachsen-Anhalt e.V auf Diaspora - de
- metager@diaspora.u4u.org - MetaGer ist die größte und bekannteste Meta-Suchmaschine in Deutschland auf Diaspora - de

Critical Mass



- critical_mass_dresden@pod.geraspora.de - Critical Mass Dresden auf Diaspora - de

Hier passiert leider nicht mehr so viel:

- criticalmasskiel@squeet.me - Critical Mass Kiel auf Friendica - de

Spanisches und Französisches



- monnaielibreoccitanie@framasphere.org - Collectif Monnaie Libre Occitanie auf Diaspora - fr
- emmabuntus@framasphere.or - Collectif Emmabuntüs auf Diaspora - fr

Mastodon Accounts



Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.

- Digitalcourage@chaos.social - Digitalcourage e.V. - de
- netzpolitik_feed@chaos.social - Netzpolitik.org - de
- Framasoft@framapiaf.org/ - Framasoft.org - en
- attac_hl@mastodon.social - Attac Lübeck - de
- scalzi@mastodon.social - Der Science Fiction Autor John Scalzi - en
- fdroidorg@mastodon.technology - F-Droid - en
- kuketzblog@social.tchncs.de - Der Kuketz Blog - de
- LaQuadrature@mamot.fr - Der La Quadrature du Net - fr
- yunohost@mastodon.social - yunohost.org - en
- davidrevoy@framapiaf.org - David Revoy Web-Comic - en

Hier passiert leider nicht mehr so viel:

- criticalmasskiel@mastodon.cloud - Critical Mass Kiel - de

GNU Social



- FSF: https://status.fsf.org/fsf

Draft



Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.

- Ind.ie: indie@mastodon.social
- Krita: krita@mastodon.art
- Inkscape: inkscape@mastodon.art
- GIMP: GIMP@mastodon.at
- Tutanota: Tutanota@mastodon.social
- KDE: kde@mastodon.technology
- Matrix: matrix@mastodon.matrix.org
- Doorbraak: doorbraak@todon.nl
- Association R.A.P: RAPasso@framapiaf.org
- Bijstandsbond: bijstandsbond@todon.nl
- Dallas Hackers: dallas_hackers@infosec.exchange
- Fairphone: Fairphone@social.weho.st
- Purism: Purism@mastodon.social

Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro

- thechakraproject@joindiaspora.com

News/Publishing - FS/Linux

- Linuxblaetter@joindiaspora.com
- linuxfr_officieux@framasphere.org
- linuxuprising@libranet.de
- facil@framasphere.org
- rationalreview@joindiaspora.com

Inoffizielle Accounts



Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:

- https://dir.friendica.social/search?q=inoffiziell

Foren



Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.

- https://dir.friendica.social/forum

Thanks to



@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee
[l]

@G Plus Minus
 
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter Kontakte geht, im Feld Neue Kontakte hinzufügen den Link einfügt und auf Verbinden klickt.

Nachrichten, (Netz)Politik usw.






Kultur und Unterhaltung






Kommerzielles usw.






Die hier sind leider ziemlich inaktiv:




Politisches, Stiftungen, Parteien






Bei denen hier passiert leider nicht mehr so viel:




Federation






AStAs






Diverses






Critical Mass






Hier passiert leider nicht mehr so viel:




Spanisches und Französisches






Mastodon Accounts


Den Accounts auf Mastodon können die Nutzer auf Diaspora leider nicht folgen, das geht nur von Friendica aus.




Hier passiert leider nicht mehr so viel:




GNU Social






Draft


Die folgenden habe ich noch nicht alle durchgeschaut, sehen aber alle interessant aus.





Die hier habe ich auch noch nicht angeschaut
linux distro

  • thechakraproject@joindiaspora.com



News/Publishing - FS/Linux

  • Linuxblaetter@joindiaspora.com
  • linuxfr_officieux@framasphere.org
  • linuxuprising@libranet.de
  • facil@framasphere.org
  • rationalreview@joindiaspora.com



Inoffizielle Accounts


Bei den "inoffiziellen" Accounts handelt es sich meist um gespiegelte Feeds, d.h. interaktion findet da nicht statt, aber sie sind ganz interessant, damit der eigene Stream anfangs nicht so leer ist. Zu finden sind diese infoffiziellen Accounts im Friendica Directory:




Foren


Bei Friendica gibt es auch Foren, vergleichbar mit den Gruppen bei #Facebook. Den Foren können auch Diaspora-Nutzer beitreten und folgen.




Thanks to


@lostinlight, @Guido Arnold, @Markus, @resu, @Perig Gouanvic, @Hochschulpiraten Dresden

Wenn Ihr noch weitere solcher Accounts kennt. könnt Ihr den Beitrag gerne kommentieren.

Viel Spaß im Fediverse

#newhere #neuhier #diaspora #friendica #mastodon #gnusocial #fediverse #gplusrefugee #googleplusrefugee #gplus #fbrefugee
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in #christianity, #linux, and #starwars.
 
Welcome! 😀

You may want to re-post this, but this time tagged with #newhere ( #nouveauici, #nouvelleici, #nuovoutente, #neuhier, whatever of the sort), so that more people can see you're here.
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in all kinds of things. Among them are #books, #music, and new social networks such as this one.
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in all kinds of things. Among them are #books, #music, and new social networks such as this one.
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in #music, #satan, and #tech. And big long Indian dick...
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in #music, #satan, and #tech. And big long Indian dick...
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in #fermenting, #foraging, #fungi, #mushrooms, #nature-photography, #photography, #preserving, #slimemolds. and, a bit`o #ICM 😉 Glad to be here! Looking forward to sharing!
 
#newhere

Well, here I am, another refugee from G+. Now to rebuild my circles from the wreckage.

My interests are #games, #sciencefiction, #fantasy, #cartography, and #politics / #currentaffairs.
 
#newhere

Well, here I am, another refugee from G+. Now to rebuild my circles from the wreckage.

My interests are #games, #sciencefiction, #fantasy, #cartography, and #politics / #currentaffairs.
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in #catcontent, #catsofcommons, #caturday, #creativecommons, and #meow. I will post the cutest and most awesome creativecommons cats from https://commons.wikimedia.org 😀

Hallo, ich bin #neuhier. Ich interessiere mich für #Katzen und werde hier die tollsten, süßesten, flauschigsten Katzen aus https://commons.wikimedia.org posten 😀

Meow! Avatar is public domain
 
I won't use the #newhere tag anymore guys. Apologies. Thanks for the feedback and compliments
 
@{Simone Aaberg Kaern} Yeah! Skidegodt! VELKOMMEN!!! Jeg har postet sådan en officiel guideline lidt højere oppe i denneher tråd, du kan evt. lige kigge på den hvis du gerne vil ha' overblik. Men ellers er det jo bare med at komme igang og poste noget. Generelt kan jeg sige: Du kan starte i Settings (oppe øverste højre hjørne) og tikke de forskellige flueben af og på som det nu passer dig. Mange ny laver en public #newhere post, som det er min opfattelse at alle mulige svarer på, mest for høflighedens skyld. Det er lidt sjovt; som om man komme ind i et lille venteværelse og alle hilser på hinanden... 😀 Derudover, så lav nogle hashtags i denne new-bie post, hvor du angiver hvad der interesserer dig. Du kan ændre det senere, men så er der eventuelt folk der vælger at dele med dig, fordi de synes om dine interesser. Og når nogen vælger at dele med dig, dvs. de vil gerne se hvad du poster, kan du også - hvis du vil - vælge at dele med dem, dvs. at du gerne vil se hvad de poster. Du skal så putte dem i en kategori - du kan selv definerer kategorier, men for nemhedens skyld er der nogle pre-definerede. hvor gang du poster noget, vælger du så hvilken kategori af dine kontakter (dem du deller med) der skal se det. Det er lidt ligesom grupper hos facebook, men her er det helt centralt. Indtil jeg lærer mere om hvordan det fungerer, har jeg bare puttet alle de mennesker jeg kender fra fb eller i "virkeligheden" i kategorien "venner", og alle de andre som jeg møder herinde, er "bekendtskaber". Når jeg poster noget, gør jeg det som regel til "venner". Mine "venner" kan så se det, hvis de vel at mærke har valgt at følge (dele med) mig. Ergo: Her sker INTET hvis ingen poster noget... Der er ingen algoritmisk feed der foreslår alt muligt content til dig, der er bare helt stille. SÅ det er op til os selv at 1) finde nogen at dele med, og 2) poste interessante ting. Jeg kan godt mærke at det nok er lidt op til mig, nu hvor jeg har hypet det sådan, at poste gode ting, som folk gider komme tilbage efter... Men alright, det må så være udfordringen. Jeg skal gøre mit bedste! ;) TIL GENGÆLD håber jeg at du gider poste noget godt også - OG at du prøver at få nogle af dine facebook-venner med herover. Jo flere des bedre!!
 
ja ja, her er den, vi skal vel igennem før eller siden. I hvertfald kapitaloverskrifter og den slags.

Here is some more information about this social network.
Welcome to the Federation!

The Federation is a global social network that works by having different computers talk to each other, instead of having one computer having full control over the network and people’s data.

The Diaspora* Federation includes five different projects:
Diaspora\* - FAQ 
Friendica - FAQ 
Hubzilla 
Socialhome 
GangGo

They are interconnected

Each of those projects are installed onto different computers called nodes, and those nodes talk to the others, and together make the full Federation. If someone is sharing something with you on a different node, your content will be sent to that node.

Unlike other networks like Facebook, you see what you want, not what they want you to see. Content does not get bumped up because of popularity or what you do on the social network.

#Hashtags are essential to The Federation. You follow hashtags, and posts tagged with it appear in your stream. Hashtags open up your posts to different communities. For example, the #newhere tag is followed by people that want to welcome new users into the community, and the #linux tag is followed by people that like GNU/Linux systems, or just computers in general.

Just remember, if you want to find content here remember to follow #hashtags, and other people.

When you post things there is an option called visibility. It decides who sees your posts. Public means everyone can see them (even non-users and search engines), “all aspects” (or similar) means only your contacts can see them, etc,

It is our job as the community to make content, invite people, fight spam, and even work on the projects themselves.

Have fun in this community.

Copy last version from this post. Or view the latest version on GitHub gists.

You can use this welcome message however you want, and the author waives all his rights over it with the CC0 tool.
 
Here is my welcome message for you. I haven't used it in a few weeks. But you can help welcome new users with it as well:

Here is some more information about this social network.

Welcome to the Federation!


The Federation is a global social network that works by having different computers talk to each other, instead of having one computer having full control over the network and people's data.

The Diaspora* Federation includes five different projects:They are interconnected

Each of those projects are installed onto different computers called nodes, and those nodes talk to the others, and together make the full Federation. If someone is sharing something with you on a different node, your content will be sent to that node.

Unlike other networks like Facebook, you see what you want, not what they want you to see. Content does not get bumped up because of popularity or what you do on the social network.

#Hashtags are essential to The Federation. You follow hashtags, and posts tagged with it appear in your stream. Hashtags open up your posts to different communities. For example, the #newhere tag is followed by people that want to welcome new users into the community, and the #linux tag is followed by people that like GNU/Linux systems, or just computers in general.

Just remember, if you want to find content here remember to follow #hashtags, and other people.

When you post things there is an option called visibility. It decides who sees your posts. Public means everyone can see them (even non-users and search engines), "all aspects" (or similar) means only your contacts can see them, etc,

It is our job as the community to make content, invite people, fight spam, and even work on the projects themselves.

Have fun in this community.
Copy last version from this post. Or view the latest version on GitHub gists.

You can use this welcome message however you want, and the author waives all his rights over it with the CC0 tool.
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in #art, #danskbilledkunst, #indiefilm, #indiegames, #poesi, #politics, #resistance #sci-fi #new-economic-infrastructures #graphicnovels #berlin #radicalpedagogics #teaching-art, hm, and much more actually... As a new years resolution, I am trying to make everybody I know on facebook shift to Diaspora - and to make them make everybody they know shoot as well. I tried shifting to Diaspora already year ago, but I couldn't find anybody I knew (okay, I found 2. But they were never here...). I am looking forward to see you'll here now! 😀)
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in #art, #danskbilledkunst, #indiefilm, #indiegames, #poesi, #politics, #resistance #sci-fi #new-economic-infrastructures #graphicnovels #berlin #radicalpedagogics #teaching-art, hm, and much more actually... As a new years resolution, I am trying to make everybody I know on facebook shift to Diaspora - and to make them make everybody they know shoot as well. I tried shifting to Diaspora already year ago, but I couldn't find anybody I knew (okay, I found 2. But they were never here...). I am looking forward to see you'll here now! 😀)
 

Friendica filtering options


I really like to have maximum control over the posts in /network. An advantage of Friendica over Diaspora\* is the different possibilities to filter posts. Under /settings/addon various filtering options can be found. Here is a summary:
  • Collapse posts from specified users with Blockem
  • Allow only specified languages. Other languages are collapsed (Language Filter)
  • Collapse posts with specified keywords e.g nsfw (Content Filter)
  • Block specified users (Superblock)
  • Advanced Content Filter allows to collapse posts on about every property such as title or body text and much more. The Advanced Content Filter uses Symfony's Expression Language. The following link provides some examples https://github.com/friendica/friendica/wiki/Advanced-Content-Filter-addon. Advanced Content Filter enables the user for instance to collapse every post that has an image (and saves me a lot of scrolling) or has certain text in the body. A simple example, the rule (body matches "/politics/") collapses every post that contains the word 'politics'. Please note that the rule must include the brackets.
Friendica displays at the top of a post when a filter is used which can be handy to determine if the filtering works as intended.

#newhere #help #filter
 
Bild/Foto
Hey Peeps, I’m #newhere. I’m interested in #artphotography, #landscapephotography, #lightchaser, #photo, #photo-art, #photography, #seascapephotography, #seascapes and #landscapecaptures #teaching #travel
Let's share the #Love!

My first post… 😀
#Dyrholaey, #Iceland
www.lucthibau.com

Usually it gets pretty hectic up here. Full force heavy winds accompanied with serious rain if your in bad luck.
Not so this night. The sun was setting in the most abundant way one could imagine. Awesome cloud formation, hardly any wind, warm ( to Icelandic standards ) and the most caressing light imaginable.
I had the place for myself…which is exceptional !
Enjoy !
 
Hey everyone, I’m #newhere. I’m interested in #science-and-research.




The image below shows a mix of snow and lava on the Etna as seen by the European Union Copernicus Sentinel-2 satellite on Xmas Eve 2018! The image is a false colour composition based on the Short Wave Infrared Band (SWIR) to better render the lava fields: RGB colours are obtained from the Sentinel-2 bands 12, 8, and 4 respectively. More information on Copernicus:
 
Welcome 😁
down there in Germany … just another frog, actually at #newhere or, better later, at #velomobil ( since yet just initial work, in progress .... ) maybe?
Anyway & anytime totally welcome!
thx&bye.
-----------eof
 
#newhere
New #Diaspora #pod is online here - https://phreedom.tk
Still being tuned, so may be slow for a few days.

#podmin
 
neuer älter