freunde.ma-nic.de

Ulrich Lintl mastodon (AP)
Für mich hat grundsätzlich jeder das Recht auf #Meinungsfreiheit auch Donald #Trump.
Seine Klage gegen die #Zensur von #BigTech finde ich richtig und wichtig.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/trump-klage-twitter-facebook-google-100.html
Paula Gentle on Friendica friendica (via ActivityPub)
@Ulrich Lintl
Du verwechselst da was: Hetze hat nichts mit Meinung zu tun. Dafür ist er gesperrt worden. Und das war lange überfällig.
Zensur ist das staatliche Verbot der Verbreitung von Meinungen. Bei den Unternehmen Twitter, FB,... war das deren freie wirtschaftliche Entscheidung.
Ulrich Lintl mastodon (AP)
Rein formal gesehen ist diese Ansicht sogar richtig. Faktisch aber falsch und zudem auch sehr naiv.
Die Plattformen von #BigTech sind ja Oligopolisten, für das Erreichen einer gewissen Reichweite kommt man an diesen kaum vorbei.
Es ist alleine das schon eine elegante Umgehungskonstruktion formaler Zensur.
Aber das ist noch nicht alles.
https://politik-digital.de/news/privatisierung-der-zensur-156019/
Ulrich Lintl mastodon (AP)
Und #BigTech ist direkt und indirekt eng mit Politik, Militär und Großwirtschaft verbandelt.
So ist der NATO-nahe Think-Tank #AtlanticCouncil tief in die so genannten Faktenchecks von #Faceook involviert.
https://www.heise.de/tp/features/Wie-unabhaengig-sind-die-Facebook-Faktenchecker-4273677.html